Neue Termine

Nächster Ausbildungsstart

INFORMATIONS-ABEND

Bewerbungen für den Kursstart 2021 können gerne eingereicht werden.

Im Frühjahr 2021 starten wir zudem einen Ausbildungslehrgang in Systemischer Therapie – auch hierüber informieren wir Sie gerne.

Der nächste Infoabend für die KVT und die Systemische Ausbildung findet am 20. Mai ab 18 Uhr im Ausbildungszentrum, Kesselbrink 3 statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

INFORMIEREN SIE SICH

Gerne beantworten wir Ihnen natürlich auch zu jedem anderen Zeitpunkt Ihre Fragen zur Psychotherapieausbildung an unserem Institut.
Rufen Sie uns einfach unter dieser Nummer – Tel. 0521-329 929 11 – an oder schreiben Sie uns
Kontaktseite

 

l

KONTAKT

Ausbildungszentrum OWL
Dipl.-Psych. Sandra Münstermann

E-Mail: s.muenstermann (at) abz-owl.de
(at) bitte durch @ ersetzen

Kesselbrink 3
33602 Bielefeld

NÄCHSTER LEHRGANG

Ausbildungsstarts

Ihre Bewerbungen für den Systemische-Therapie-Lehrgang, der im Frühjahr 2021 startet, können Sie ab jetzt einreichen.

Für den KVT Lehrgang, der im Oktober 2021 beginnt, können Sie sich gerne bis Mai 2020 bewerben (digital oder in Papierform). Die Auswahlgespräche beginnen im Juli 2020.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben, Ihrer Vita und Zeugnissen/Praktikumsbescheinigungen.
E-Mail: s.muenstermann(at)abz-owl.de
(at) bitte durch @ ersetzen

ZULASSUNG ZUR AUSBILDUNG

Voraussetzungen

Der Ausbildungsgang zur Psychologischen Psychotherapeutin / zum Psychologischen Psychotherapeuten steht Bewerberinnen und Bewerbern nach erfolgreich abgeschlossener Diplomprüfung bzw. Master- Abschlussprüfung im Studiengang Psychologie an einer Universität oder gleichgestellten Hochschule offen. Das Fach Klinische Psychologie muss eingeschlossen sein.

Staatsangehörige aus anderen EU-Mitgliedstaaten, eines anderen Vertragsstaats des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder eines außereuropäischen Staats müssen den Nachweis eines erfolgreich abgeschlossenen gleichwertigen Diploms oder Masterstudiums der Psychologie erbringen. Eine weitere Voraussetzung ist die persönliche Eignung für den Beruf der Psychologischen Psychotherapeutin/des Psychologischen Psychotherapeuten. Diese wird in einem Auswahlgespräch mit der Ausbildungsleitung überprüft.